Aktivitäten im Lausitzer Seenland

Egal ob Radfahren, Bootfahren, Stand Up Paddle oder einfach entspannen, hier findet sich für jeden das Richtige.

 
2021-08-14 20_28_13.434+0200.jpg
2021-09-12 13_28_12.731+0200.jpg
IMG_5396_edited.jpg

Radfahren

Die Slipstelle  befindet sich im Hafen des Geierswalder Sees. Einlass erfolgt nach Entrichtung der Gebühr beim Hafenmeister sowie Vorlage einer gültigen Haftpflichtversicherung für das Boot.

Das Anlegen von Booten ist in der Ferienanlage strikt untersagt,  kann jedoch bei Buchung erfragt werden!

Wer kein eigenes Boot besitzt, kann sich Boote ( Führerscheinfrei) ausleihen oder einfach Tretboot fahren. Wer es schneller mag, kann sich auf Wasserski oder Jetski ausprobieren, ebenso sind verschiedene Anbieter zum Verleih von Stand Up Paddel oder Surfausrüstung an den Seen zu finden. 

Sieben Fernradwege, elf asphaltierte Seerundwege und ein Dutzend thematische Tagestouren führen durch das Lausitzer Seenland auf breiten, überwiegend asphaltierten und flachen Strecken.

Fahrradvermietungen sind in Senftenberg und Umgebung zu finden.

Restaurants

Wassersport

Im Ort und rund um einige andere Seen findet man das eine oder andere Restaurant, um den Abend bei einem gemütlichen Essen ausklingen zu lassen.

Tagsüber kann man am Strand einen Snack zu sich nehmen oder sich im Grill & Chill eine Erfrischung gönnen. Die Stadt Senftenberg und ihr Hafen sind einen Besuch wert und bieten ebenso gemütliche Lokale.